Worauf muss man achten, wenn man den Mail-Client ersetzt?

Gregor Weisser  28 September 2018 12:04:55
Mail-Clients ersetzen ist grundsätzlich relativ einfach. Dennoch muss man eine ganze Reihe von Teilproblemen dabei lösen.

Hier die Liste ohne Anspruch auf Vollständigkeit:
1.        Adressen-Lookup auf verschiedene Adressbücher auf Desktop, Notebook, Tablet und Smartphone
2.        Kopieren von E-Mail aus der Inbox in die Fachanwendung (z.B. mittels Mail Copy Plugin)
3.        Sende View Links
4.        Anwendungen versenden DocLinks
5.        User versenden "Copy as table": Wie geht das mit Outlook?
6.        User versenden DocLinks: Wie geht das mit Outlook?
7.        Shared Document Databases
8.        Absenzen-Management
9.        Smartphone Client
10.        Mail-Signatur
11.        Mail-Vorlagen
12.        Newsletter-Versand
13.        Mail-Auto-Responder: für einzelne (ausgetretene) User, für generische Gruppen-Mail-Adressen
14.        Gruppen-Kalender auf den verschiedenen Clients (Desktop, Smartphone etc.)
15.        Mail-In-Datenbanken resp. Gruppen-Mail-Accounts